Richtig toller Lauf am Rhein heute, fast sommerlich und überraschend menschenleer. Zumindest auf der Laufstrecke. Dafür gabs eine gestaute Blechlawine auf der Cecilienallee, wieder ein Beitrag für meine #uglyrunningroutes Serie :-)

18,25km Dauerlauf in 1:22:13 (4:30/km) - Sommerlicher Abendlauf

[🖼 Bild/Foto]

Keine sau unterwegs:
[🖼 20220504_4.jpg]

sitzen scheinbar alle in ihren Karren im Stau:
[🖼 20220504_1.jpg]

800m Fußweg gesperrt, wegen einem kleinen Loch im Asphalt, ich musste auf der Straße laufen!
[🖼 20220504_2.jpg]

#laufen #running #shammasandals #chargers #runalyze #coros #pace2
Ok, hässlich ist es nicht ganz, aber nervig. Das wie ein Graben aussieht ist eigentlich der Fußweg, hinter dem Zaun ist das Wasserwerk. Und links ist Stadion und Messe, kann man nicht erkennen. Die Straße ist normalerweise stark befahren, auf der musste ich ein Stück laufen, weil der „Betongraben“ wegen einer kleinen Baustelle komplett gesperrt war. Ich war etwas genervt.
Follow

@oliver Nur gut, dass Laufen so entspannend wirkt. 😬

@sr_rolando@octodon.social Total! Das war der Abschnitt mit der höchsten HF auf der Strecke.
Sign in to participate in the conversation
Octodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!