Follow

wird also Open Source. Finden manche sicher toll, toll. Prinzipien und so.

Dass es aber durch den Einstieg einer Beteiligungsfirma geschieht, macht’s glatt weniger charmant.

threema.ch/de/blog/posts/open-

@K0nrad Da kam das Open-Sourcing doch erst, nachdem der Laden offiziell dicht gemacht hatte, oder erinnere ich mich falsch?

@sr_rolando Ich meinte vor allem einstieg von fremdem kapital.

@sr_rolando Es sind ja auch die Quellen nie wirklich offengelegt worden, soweit ich das im Kopf habe.

@sr_rolando Threema... was war das noch mal? Ach, das benutzt noch wer?

@turion Och, das ist hier z.B. täglich im Betrieb. Und dabei kann’s von mir aus gern bleiben.

Threema ist tatsächlich mein wichtigster Messenger, sogar beruflich wird das immer mehr. Hoffentlich machen die keinen Mist mit der Beteiligungsgesellschaft.
Sign in to participate in the conversation
Octodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!