Follow

Das eine Wordpress-Blog im Haus merkt mal wieder einen Satz ganz furchtbar dringender Updates an.

Und irgendwie hätte ich glatt Lust, lieber auszuprobieren. (Um wenig später bitter zu bereuen, wieder ewig Frickelkram an der Backe zu haben.)

writefreely.org/features/

@sozialwelten Noch mehr frickeln? Auch eine Idee.

(Falls du meinst, das Blog einfach in einen Container zu stecken: Davon geht die Updaterei ja nicht weg.)

@sr_rolando Ich bin ja immer für Experimente zu haben, aber es geht leider momentan nix über ein laufendes, gut gewartetes WP. Das können viele Menschen bedienen, wenn man Hilfe für irgendwas braucht, niemand muss Git lernen oder sonst irgendein Schnickschnack.

@viennawriter Ich habe zum Glück gerade genug offene Baustellen, um damit nicht wirklich anzufangen.

(Und Git wäre noch das kleinste Drama. Wie alles andere sicherlich auch. Aber die Frickelei kommt ja doch immer. Immer.)

@sr_rolando Jo, aber es gibt Leute, für die ist zB ein Static Site Generator echt ein Problem. Wir hatten die Diskussion um WP hier für ein Projekt unlängst erst und so sehr ich den Menschen ihren Spaß am Daddeln und neue Dinge installieren gönne, WP läuft und auch neu dazu kommende Menschen können es bedienen. Und ja, es kommt IMMER was dazu.

@viennawriter Jo, anderen empfehle da auch, eher konservativ zu bleiben. Wordpress und gut ist’s.

Der Podcast des Hauses wird hier aber z.B. mittels eines dieser Static-Site-Generators ausgeliefert. 🤓

Sign in to participate in the conversation
Octodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!