Follow

Heute Morgen hat übrigens ein Herr in der Firma gegenüber unseres Frühstückfensters sehr, sehr nackt das Fenster geschlossen.

Es muss ein wundervoll befreiendes Gefühl sein, auf einmal so allein im großen Einzelbüro.

So hat wohl alles etwas Gutes.

Sign in to participate in the conversation
Octodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!