Follow

Politisch 

Wenn Politiker:innen die Verantwortung für einfach alles, was geschieht, den Einzelnen, den zumeist Machtlosen, zuschreiben - wozu sind sie dann noch da?

Politisch 

@juni genau.

Gleichzeitig sind aber eben nicht die Bedingungen da, dass Einzelne wirklich wirkungsvoll handeln könnten (z. B. einfach nicht ins Büro gehen, wenn der Chef kein Homeoffice erlaubt).

Dieses Narrativ von der großen Wirksamkeit individueller Handlungen gehört auf den Komposthaufen.

Politisch 

@juni Ich weis das noch nicht, aber eine Beratungsagentur ist bereits gebucht 🤔

Sign in to participate in the conversation
Octodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!