Das Kirchliche Datenschutzmodell kann jetzt dokumentieren, und das Interdiözesane Datenschutzgericht beschĂ€ftigt sich mit einem Bußgeld.

In den Links der Woche: Post-Brexit-Datenverkehr, Corona-Tests an Schulen (oder eben nicht), Ulrich Kelber im FAZ-Podcast und der CDU-Wahlkampfapp-Clusterfuck.

artikel91.eu/2021/05/14/dokume

Selten spielt der Weltgeist so mit bei konstruierten BerichtsanlĂ€ssen: Im Mai 1941 stellt Konrad Zuse die Z3 vor und der Digital-Humanities-Pionier Roberto Busa SJ wird zum Priester geweiht, und an einem 12. Mai sagt Johannes Paul II., man solle keine Angst davor haben, auf den großen Ozean der Informatik hinauszufahren. katholisch.de/artikel/29807-80

Gibt der Datenschutz dem Fax den Todesstoß? Auch wenn die bremische Aufsicht damit anfĂ€ngt – im kirchlichen Datenschutzrecht ist die ZulĂ€ssigkeit teilweise explizit geregelt. artikel91.eu/2021/05/12/der-da

Die BDKJ-Hauptversammlung hat gefordert, in Kindern und Jugendlichen nicht nur SchĂŒler*innen und BetreuungsfĂ€lle zu sehen und sie bei der Corona-Politik mit ihren BedĂŒrfnissen auch ernst zunehmen und zu beteiligen. Gute Sache, kommentiere ich heute. katholisch.de/artikel/29790-ju

Bei Veranstaltungen Listen von Teilnehmenden weitergeben fĂŒr Fahrgemeinschaften und Vernetzung. Geht das? Und wie? artikel91.eu/2021/05/10/teilne

NĂŒtzliche Handreichungen von der Aufsicht gab's diese Woche: Corona-Schnelltest und BeschĂ€ftigtendatenschutz, PrĂŒfungsleistungen per Video und technische Tipps zu datensparsamem Einsatz von Windows 10, dazu die BDKJ-Hauptversammlung und bischöfliche Geheimarchive.

In den Links der Woche: berechtigtes Interesse fĂŒr Behörden, Webcam-Schutz, der ultimative Cookie-Ratgeber, Auskunftsrecht und ein Rant ĂŒber DatenschutzerklĂ€rungen.
artikel91.eu/2021/05/07/window

E-Mails sind praktisch und verbreitet – aber eher das Äquivalent zur Postkarte als zum Briefumschlag. Was tun?
artikel91.eu/2021/05/05/e-mail

Das Kirchliche Datenschutzmodell ist da – ein erster Blick ist vielversprechend, auch wenn noch vieles zu kirchenspezifischer Datenverarbeitung fehlt. artikel91.eu/2021/05/03/ein-er

Das KDG wird drei, und das ZdK kann den ersten betrieblichen Datenschutzbeauftragten in seinen Reihen begrĂŒĂŸen.

In den Links: Unmut ĂŒber das Aus fĂŒr Microsoft Teams in Bayern, Microsoft fĂŒr öffentliche Stellen, DatenschutzerklĂ€rung fĂŒr Facebook, SĂŒdkorea und noch mehr Ärger fĂŒr luca. artikel91.eu/2021/04/30/geburt

Wenn die Kirche kommuniziert, sollte sie Alternativen zu Social-Media-Silos anbieten – fĂŒr mehr Transparenz und informationelle Selbstbestimmung.
artikel91.eu/2021/04/29/nur-fa

Das ZdK braucht eine*n neue*n PrĂ€sident*in – wie das bisher lief und was jetzt passieren könnte, habe ich hier aufgeschrieben: katholisch.de/artikel/29586-we

Die EKD hat eine Denkschrift veröffentlicht: nimmt optimistisch und konstruktiv das Digitale an – mehr Skepsis mit Blick auf die digitale ReprĂ€sentanz von Kindern hat die KDSA Ost.

In den Links: Passwortmanager, no-reply-Adressen, FLOC und Wordpress, ein hervorragendes Interview mit Ulrich Kelber, eine ZĂ€hlung der DSGVO-SchutzgĂŒter, und ein Interview mit Malte Engeler zur Kandidatur als Berliner Datenschutzbeauftragter. artikel91.eu/2021/04/23/freihe

Verpflichtet die DSGVO Jehovas Zeugen, personenbezogene Daten aus einem verschlossenen Umschlag an ein Ex-Mitglied herausgeben? Die österreichische Datenschutzbehörde hat das mit Verweis auf die korporative Religionsfreiheit verneint.

(Dank dem österreichischen »Frag den Staat« konnte ich den bisher nicht öffentlichen Bescheid der Datenschutzbehörde befreien.)
artikel91.eu/2021/04/22/die-ze

Abseits von Auftragsverarbeitung gibt's im kirchlichen Datenschutzrecht wohl noch mehr Brexit-UnwÀgbarkeiten als gemeinhin gedacht. artikel91.eu/2021/04/21/noch-m

Die @GKPde beteiligt sich auf eigene Faust, und die Katholische Datenschutzaufsicht Ost ruft zur Beteiligung auf. Geht doch.
In den Links der Woche: Praktische Folien zu Datenschutz im Internet, gemeinsame Verantwortlichkeit und ein ĂŒberblick zu Ron Wydens geplanten Datenexportkontrollen.
artikel91.eu/2021/04/16/beitra

Was ist eigentlich »kirchliches Interesse«? Eine rÀtselhafte Rechtsgrundlage in den kirchlichen Datenschutzgesetzen unter der Lupe. artikel91.eu/2021/04/15/rechts

Die kirchlichen Datenschutzgesetze kennen als Rechtsgrundlage auch (anscheinend beliebige) andere Gesetze – quasi wörtlich aus den VorgĂ€ngergesetzen aufgenommen. Ist das zulĂ€ssig? artikel91.eu/2021/04/13/rechts

Als Juri Gagarin die Erde umkreiste, war die erste Reaktion aus dem Vatikan etwas verschnupft. Dann brachte der Papst die Kirche auf Weltraumkurs. katholisch.de/artikel/29428-de

Die katholische Datenschutzaufsicht fĂŒr NRW geht in die zweite Instanz zu Corona-Schutzlisten – und die KDSA Ost schaut sich PlĂ€ne im Mitbestimmungsrecht an.
In den Links der Woche: Datenschutz auf dem Friedhof, Kinderfotos im Netz, der Abschied von Berlins Datenschutzbeauftragter und die Frage nach der Abdingbarkeit von TOMs.
artikel91.eu/2021/04/09/wir-se

9x91 – ein Blick in neun DSGVO-Kommentare und ihre Kommentierung des Kirchenartikels. Fazit: Kaum herrschende Meinung und kaum ein Blick ĂŒber den großkirchlichen Tellerrand.
artikel91.eu/2021/04/07/dsgvo-

Show older
Octodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!