Mein Friseur war das letzte verlängerte Wochenende mit drei Freunden in Berlin und hatte viel Spaß. Sie sind geflogen von Frankfurt aus. Das sei auch nicht schneller als die Bahn, aber 70 € hin und zurück!

Öcan
Follow

Ich verstehe meinen Friseur, denn ich kenne die Preise der Bahn und ich weiß, was ich ihm fürs Haareschneiden bezahle. Aber müsste es nicht Aufgabe des Staates (der EU) sein, klimafeindliche Transportmethoden zu vermeiden, wo es geht? Zum Beispiel durch eine realistische Steuer auf CO2?

@Oecan Schön wäre es, wenn man für den Anfang öffentlichen (Nah-)Verkehr so von der Steuer befreite, wie man es mit dem Flugverkehr tut. Für die Steuerbefreiung des komerziellen Kerosinverbrauchs im gegensatz zur Besteuerung der Bahn gibt es so lange nach dem zweiten Weltkrieg einfach keine Argumente - ausser Lobbyismus.

@dschinjilla
Er geht nicht unter? Er schützt seine Bürger*innen? So gesellschaftsvertragsmäßig?

@Oecan und du möchtest dass der staat nicht untergeht? okaaaaaay
@Oecan eh, halt stop. falsch gedacht von mir. anyway hat der staat denke mehr von der lobby
Sign in to participate in the conversation
Octodon

Octodon is a nice general purpose instance. more