Hamiller is a user on octodon.social. You can follow them or interact with them if you have an account anywhere in the fediverse. If you don't, you can sign up here.

Hamiller @Hamiller@octodon.social

Ich fange jetzt mal so langsam an meine Kontakte in den verschiedenen Social Networks auf meine neue Friendica-Instanz zu übernehmen. Wenn mir da jemand folgen will:

friendica.hamiller.net/profile

Übrigerns, Doppel-Posts wird es von mir nicht geben!

Sehr cool, der Friendica-Server zeigt endlich die Setup-Page an. Jetzt noch die angemeckerten Punkte korrigieren, dann gehts hoffentlich unfallfrei weiter ...

So, die neue Domain und der vHost für die eigene Friendica-Instanz sind geordert und jetzt geht das Einrichten los ...

Per Script dynamisch generierte SQL-Statements, immer wieder spannend, was da letztlich rauskommt. :-)

Oh man, die haben doch alle ein Rad ab:

"The Southern Poverty Law Center (SPLC) counted over 100 people killed or injured by alleged perpetrators influenced by the so-called "alt-right" — a movement that continues to access the mainstream and reach young recruits. ..."

splcenter.org/20180205/alt-rig

Endlich mal ein guter Artikel zum Hype-Thema Blockchain:

"... Zunächst wird man an die Verschlüsselung von Informationen mittels Hashes herangeführt. Darauf aufbauend wird erklärt, was Blockchain mit Blöcken und Ketten zu tun hat und warum das sicherheitsrelevant ist. Schlussendlich wird das sagenumwobene Mining – also das Schürfen von BitCoin – unter die Lupe genommen. ..."

unwttng.com/what-is-a-blockcha

Super Sonntag, nach dem Frühstück erst mal Schnee schippen...

Wird mal Zeit, dass ich meine RSS-Feeds in meinem Feed-Reader aufräume, da haben sich inzwischen jede Menge Karteileichen angesammelt.

Ich muss ja sagen, ich bewundere Google etwas dafür, dass sie bei dem Thema nicht einfach aufgeben:

"Bulletin: Google kündigt den Start eines neuen Social Networks an

Allerdings ist dies aktuell nur US-Nutzern, und auch dort nur den Einwohnern von Nashville und Oakland möglich

Jede Stadt bzw. Region bekommt ein eigenes „Bulletin“, also praktisch ein Schwarzes Brett, in dem jeder Bewohner eine Nachricht veröffentlichen kann.

googlewatchblog.de/2018/01/bul

LOL

"Intel hat vor "unvorhersehbaren" Problemen durch Updates gewarnt, die die jüngst bekannt gewordenen Sicherheitslücken "Meltdown" und "Spectre" in Millionen Computerprozessoren weltweit schließen sollen.

Die Updates könnten bei einigen Prozessortypen zu einer höheren Zahl an Computerneustarts und anderem unberechenbaren Verhalten der Rechner führen, erklärte Intel-Manager Navin Shenoy in einem Blogeintrag."

tagesschau.de/wirtschaft/intel

Wenn man den ganzen Hype um das Thema bedenkt, war es ja echt nur eine Frage der Zeit:

"Im Silicon Valley will eine Religion künstliche Intelligenz anbeten ...

Sie nennt sich "Way of the Future" und ist weniger verrückt, als sie klingt. Neue Technologien lassen selbst Unsterblichkeit greifbar erscheinen. ..."

Und Siri wird ihre Hohepristerin. :-)

sueddeutsche.de/digital/techno

Hab den Kollegen hier im Büro gerade vom Krieg erzählt: DFÜ mit Fidonet und Z-Netz damals Ende der 1980'ger. Gab viele große Augen und Staunen. :-)

Also besonders schlau ist der Empfehlungs-Algorithmus von Amazon nicht. Ich bekomme immer wieder eBooks vorgeschlagen, die ich schon längst gekauft hab.

Oh man, Kodak (die mit dem Foto-Film damals) hat eine eigene Krypto-Währung angekündigt und schon verdoppelt sich deren Aktienkurs. Wusste gar nicht, dass die da so die Experten bei dem Thema sind.

boerse.ard.de/aktien/kodak-auf

Dieses Blockstack-Projekt finde ich viel spannender als die x-te Krypto-Währung Bin gespannt, wie sich das noch entwickeln wird.

blockstack.org/

Ich denke, ich werde meinen Chef mal auf diesen Artikel aufmerksam machen:

"Warum wir weniger arbeiten sollten: Um produktiver und kreativer zu sein, und um länger zu leben .."

bbc.com/capital/story/20171204

War ja klar, kaum kommt der Feierabend in Sichtweite, geht das Schneetreiben wieder los.

Da muss man auch erst mal drauf kommen:

"Die Unesco hat das Ritual des Pizzabackens in seine Liste des immateriellen Weltkulturerbes aufgenommen."

nerdcore.de/2017/12/07/pizza-i

Und mal wieder wird der Vergleich der Realität mit Skynet etwas überstrapaziert:

"Technology now exists to create autonomous weapons that can select and kill human targets without supervision as UN urged to outlaw them ..."

theguardian.com/science/2017/n

Hab mich endlich dazu durchgerungen den verregneten Tag dazu zu nutzen, die eigene Movie-Database aufzuräumen